Wie peinlich ist das denn?

01.10.2014 cleaulem

Die Meldungen über defektes Gerät bei der Bundeswehr reißen nicht ab. Die Hubschrauber der Marine sind allesamt nicht flugtauglich. 150 Soldaten hängen in Afghanistan fest, weil die Transportflugzeuge alle nicht vom Boden kommen. Deutschland kann seinen Verpflichtungen in der NATO nicht nachkommen. Uns könnte jetzt irgendein Land überfallen, wir könnten uns nicht mal richtig wehren. Die Bundesregierung wollte im Kampf gegen den IS Waffen an die Peschmerga liefern, worüber ich mich schon ausgelassen habe. Aber die Aufregung war unbegründet: Die kriegen das Zeug gar nicht dorthin.

Mal ehrlich: Deutschland ist einer der größten Waffenexporteure der Welt. In letzter Zeit war ja erst in den Schlagzeilen, an welche zwielichtigen Regime deutsche Waffen mit dem Segen der Bundesregierung verkauft werden. Saudi-Arabien ist ja von einem Rechtsstaat so weit entfernt, wie man es sich nur vorstellen kann. Aber Bedenken werden mit dem Argument abgetan, dass Patrouillenboote ja gar nicht gegen Demonstranten eingesetzt werden können.

Wir bewaffnen also die restliche Welt, während wir nicht mal unsere Soldaten irgendwohin schaffen können!? Wollen wir, dass uns die anderen einfach überrennen können? Kämen die Waffen zu den Kurden, wenn sie die bar bezahlen? Oder akzeptieren die Rüstungsfirmen auch die Kreditkarte? Sollen die Waffen doch lieber von Hermes oder DHL geliefert werden?

Kategorie: Allgemein
Stichwörter:

« - »

Keine Kommentare»»

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag- Trackback

Schreibe einen Kommentar!

Folgende HTML-Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> .

%d Bloggern gefällt das: