Senioren am Steuer

25.05.2015 cleaulem

kaefer

In Deutschland gibt es ein Thema, das absolut tabu ist. Kein Politiker in diesem Land kann es sich leisten, auch nur laut daran zu denken: Gesundheitschecks für ältere Autofahrer. Würde ein Politiker auch nur die leiseste Idee äußern, so etwas einführen zu wollen, wäre seine politische Karriere wahrscheinlich schnell vorbei. Denn die Alten in diesem Land bilden eine sehr große, sehr mächtige Wählergruppe. Dabei gibt es sehr viele Argumente, die einen solchen Gesundheitscheck sinnvoll machen würden.

(mehr …)

Flattr this

Der Atomlobbyist

24.05.2015 cleaulem

energie

Atomkraft ist ein kontroverses Thema. Man kann da eigentlich keinen neutralen Standpunkt haben, entweder ist man vorbehaltslos FÜR Atomkraft, oder man ist absolut GEGEN Atomkraft.

Ich persönlich bin ein entschiedener Gegner der Atomkraft. Warum? Es hat bereits so viele ernste Störfälle gegeben, dass es in meinen Augen unverantwortlich ist, diese Form der Energiegewinnung weiterhin zu praktizieren. Die bekanntesten sind in dieser Hinsicht Tschernobyl und Fukushima. Aber es gab noch andere weniger gravierende Störfälle wie der Kyschtym-Unfall, bei der ein Areal von 20.000 km² radioaktiv verseucht wurde. Die Atomkraft ist keine grundsätzlich sichere Technik, das kann sie einfach schon wegen des Materials, was eingesetzt wird, nicht sein. Man muss auch mal nur Fefes Blog zum Thema Atomkraft durchsuchen um zu sehen, welche Risiken die Atomkraft birgt und mit welcher teilweise wirklich kriminellen Energie Störfälle oft vertuscht werden.

Aber die Betonköpfe sterben einfach nicht aus. Atomenergie ist ein profitables Geschäft, auch schon weil sie in vielen Ländern mit Milliardenbeträgen subventioniert wird. Und deshalb gibt es Lobbyisten, die versuchen, die Atomenergie als umweltfreundliche, ja „grüne“ Energiequelle darzustellen, die absolut sicher ist und wo NICHTS passieren kann.

(mehr …)

Flattr this

Do we need borders?

22.05.2015 cleaulem

grenze

Brauchen wir Grenzen?

Eine ähnliche Frage ist auch „Should states control their borders?“ (Sollten Staaten ihre Grenzen kontrollieren?)

Grenzkontrollen sind ein Phänomen, das den Deutschen an und für sich immer fremder wird. Alle Nachbarn Deutschlands sind im Schengenraum so dass an keiner Landesgrenze zu Deutschland noch systematische Grenzkontrollen stattfinden würden. Dieser Zustand wird aber immer wieder von einigen Gruppen infrage gestellt, u.a. von solchen, die vor der Einwanderung illegaler Arbeitskräfte und „Sozialschmarotzer“ warnen. Wir sollten, so deren Argumentation, unser Land vor diesen Leuten schützen, da sie hier Arbeitsplätze vernichten und die Sozialsysteme ausbeuten. Dazu müsste man die Grenzen wieder verstärkt kontrollieren. Ich will hier der Frage nachgehen, ob es für einen Staat sinnvoll ist, seine Grenzen zu kontrollieren bzw. ob wir wirklich Grenzen brauchen.

(mehr …)

Flattr this

Cleaulems Netzticker

21.05.2015 cleaulem

zeitung

Heute will ich mal etwas in eigener Sache schreiben. Ich habe seit Anfang April meinen kleinen Netzticker eingerichtet, in dem ich (fast) jeden Tag ein Paar interessante Beiträge verlinke und ein wenig meinen Senf dazu abgebe. Nun will ich die Motivation zu dieser kleinen Seite darstellen.

Ich habe ja dieses Blog hier, in dem ich über Themen schreibe, die mich gerade interessieren und die mich bewegen. Nun habe ich einen gewissen Anspruch an dieses Blog, was man ja schon daran sieht, dass jeder Artikel inzwischen ein eigenes Symbolbild bekommt. Man sieht also, dass ich da ein wenig Mühe hineinstecke. Nun will ich da natürlich nicht irgendwelche kurzen Textschnipsel hinrotzen, sondern etwas ordentliches schreiben, wenn ich mir schon mit den Bildern so eine Mühe machen. Und so sind die Beiträge in diesem Blog auch ein wenig sorgfältiger ausgearbeitet.

(mehr …)

Flattr this
Kategorie: In eigener Sache
Stichwörter:

Wie ich mal Stress mit einem eBay-Verkäufer hatte

20.05.2015 cleaulem

vororte

Da war ich mal wieder auf eBay unterwegs und habe ein wenig in den mannigfaltigen Angeboten gestöbert. Und da habe ich es gefunden: Ein Buch über Wiesbadens Vororte in alten Postkarten. Als in dieser Gegend beheimatet ist dies natürlich ein ganz besonderer Leckerbissen für mich. Als ich das Buch für einen sehr günstigen Preis ersteigerte, ahnte ich noch nicht, dass es über einen Monat dauern würde, bis ich es in Händen würde halten dürfen.

(mehr …)

Flattr this
Kategorie: Alltag
Stichwörter:

Die Bibliothek der Sprachenkunde von A. Hartleben’s Verlag

16.05.2015 cleaulem

seidel

Das Sammeln von Büchern ist eine Beschäftigung, der viele Studenten der Buchwissenschaft mit einer gewissen Leidenschaft nachgehen. Und da bilde ich keine Ausnahme. Wie viele Bücher ich genau besitze, kann ich nicht sagen, nur, dass die Zahl der Bücher in meinem Besitz sich dem vierstelligen Bereich nähern müsste. Meine Sammlung setzt sich aus Büchern zusammen, die ich selbst erworben habe, aber auch aus Büchern, die schon früher Familienmitgliedern gehört haben. Ein großer Teil meiner Sammlung besteht aus Sachbüchern zu allen möglichen Themen, und ein großer Teil von diesen setzt sich seinerseits aus Büchern über Sprachen und Linguistik zusammen.

Ich besitze viele Bücher über Sprachen, über Sprachführer, Wörterbüchern, Grammatiken bis hin zu Büchern über Sprache allgemein. Doch habe ich einige Bücher in meinem Besitz, die innerhalb meiner Sammlung eine Besonderheit darstellen. Es sind fünf Bücher aus der Reihe „Bibliothek der Sprachenkunde“ von A. Hartlebens’s Verlag.

(mehr …)

Flattr this

Der fliegende Porsche ;-D

16.05.2015 cleaulem

pferd

Gestern Abend bot sich mir ein Schauspiel, das wahrhaft epische Ausmaße angenommen hat. Ich habe es bitter bereut, nicht meinen Camcorder in der Nähe zu haben, um das auf Video zu bannen. Doch ich will es einfach mal erzählen, die Geschichte ist schon so sehr lustig. 😀

Zugetragen hat sich das Schauspiel gestern Abend in der Wohnanlage, in der meine Freundin wohnt. Es ist eine Wohnanlage mit sieben Wohnhäusern mit jeweils rund 20 Parteien, also schon eine recht große Anlage. In dieser Anlage gibt es einen Wendehammer, in dem absolutes Parkverbot herrscht. Man darf sein Auto nur mal kurz abstellen, um schwere Sachen auszuladen. Der Hausmeister achtet da auch relativ streng drauf, dass niemand zu lange dort steht.

(mehr …)

Flattr this
Kategorie: Alltag, Dummheit
Stichwörter: , ,

Welche Diät ist die ausgefallenste?

15.05.2015 cleaulem

kuchen

Die Frage nach der richtigen Ernährung, der perfekten Diät, ist gerade in der heutigen Zeit nicht zu unterschätzen. Es gibt immer mehr Menschen in Deutschland, die an Übergewicht leiden. Und es scheint, dass mit der Anzahl der Übergewichtigen auch die Anzahl derer steigt, die sich einer gewissen Diät bzw. einem gewissen Ernährungstrend zuwenden.

(mehr …)

Flattr this
Kategorie: Ernährung
Stichwörter:

Links zwo drei vier!

13.05.2015 cleaulem

militaer

Ich bin nun wahrlich kein Militarist. Eher im Gegenteil, ich bin radikaler Pazifist. Ich lehne alles militaristische ab. Ich habe damals den Dienst an der Waffe verweigert und stattdessen den Zivildienst gemacht. Doch heute will ich mich mal ausnahmsweise genauer mit einem militärischen Thema befassen. Es soll um Militärparaden gehen.

Mein Interesse ist hierbei eher wissenschaftlicher Natur. Ich habe mich mal dafür interessiert, wie Militärparaden in verschiedenen Ländern abgehalten werden und wie sie sich voneinander unterscheiden. Dafür habe ich mir auf Youtube einige Paraden angeschaut und dabei interessante Beobachtungen gemacht.

(mehr …)

Flattr this

%d Bloggern gefällt das: