Do it yourself

09.06.2015 cleaulem

retinette

Fast jeder Mensch hat ein Hobby, also eine Beschäftigung, der er ohne jedes Gewinnstreben ausübt. Natürlich machen manche Menschen ihr Hobby zum Beruf und verdienen damit gutes Geld, aber Hand aufs Herz: Das ist die große Ausnahme. Doch das macht nichts, denn normalerweise übt man sein Hobby nicht aus monetären Gründen aus. Im Gegenteil, viele Menschen stecken sogar sehr viel Geld in ihr Hobby. Doch darum soll es hier nicht gehen.

Bei bestimmten Hobbys, vor allem solche, die mit Technik (und auch mit Kreativität) zu tun haben, ist es die Beschäftigung mit der Materie an sich, die einem Befriedigung verschafft. Und dabei erwirbt man zwangsläufig ein gewisses Expertenwissen in dem Thema, mit dem man sich so gerne beschäftigt. Ich möchte hier zeigen, dass es gerade dieses Expertenwissen ist, das den besonderen Reiz dieses Hobbys ausmacht.

(mehr …)

Flattr this

Knipsen und Erleben

15.04.2015 cleaulem

fotorahmen

Wenn man eine Reise macht, interessante Orte besucht an denen man noch nie vorher war, dann will man dieses Erlebnis möglichst im Gedächtnis behalten. In unserer modernen Zeit ist dies einfacher denn je, denn so gut wie jeder Tourist hat seine Fotokamera dabei, um seine Erlebnisse für die Nachwelt festzuhalten. War es früher die 35mm Kompaktkamera und eventuelle eine SLR für den ambitionierten Amateur, so ist es heute die kompakte Digicam oder eine digitale SLR bzw. eine Bridge-Kamera.

Nun ist es so, dass manche Menschen es mit dem Fotografieren etwas zu ernst meinen und eigentlich nur noch damit beschäftigt sind, die exotischen Orte abzuknipsen. Sie nehmen ihre Umgebung nicht mehr bewusst wahr, sondern knipsen nur noch. Der polnische Künstler Artur Urbanski hat zu diesem Thema eine Fotoserie erstellt und auf Spiegel Online ein Interview gegeben.

(mehr …)

Flattr this

%d Bloggern gefällt das: